Musikschule Trier, House of Music, House Music Trier
Musikschule Trier, House of Music, House Music Trier
HOUSE OF MUSIC TRIER
HOUSE OF MUSIC TRIER

Konzerte 2015

Konzert und Kunstausstellung Konzert und Kunstausstellung

Ein außergewönliches Konzert mit moderner Musik für Cello und Klavier. Die wunderbare Sonate op. 40 (1934) von Dmitri Schostakovitsch, das einzigartige "Moon Flowers" (1986) von Marta Ptaszyńska und die lapidaren "Miniaturen" (2006) von Szymon Brzóska. Eine Improvisations-Session für elektrisches Cello, Loop Station und präpariertes Klavier ergänzt den Abend.

 

Die Pianistin Barbara Drążkowska und die Cellistin Maria Kulowska haben in Polen und Deutschland studiert. Sie haben sich seit Jahren speziell mit neuer Musik beschäftigt.

 

Barbara Drążkowska lebt in Antwerpen und spielt als Solistin und Kammermusikerin auf großen Bühnen (Sydney, Singapore, London, Rom) und arbeitet u.a. mit Wim Henderickx und Sidi Larbi Cherkaoui zusammen. Außerdem macht sie eigene experimentelle Projekte.

 

Maria Kulowska wohnt in Trier und ist als Mitglied des Orchestre de Chambre du Luxembourg tätig. Sie beteiligt sich an vielen alternativen Musikprojekten, indem sie elektronische und improvisierte Musik spielt und aufnimmt. Die Kompositionen zu den Tufa-Vorstellungen "Saitensprung" und "Zugvögel" sowie zur Produktion "Die Orestie" am Theater Trier stammen ebenfalls von ihr.

 

Am Konzertabend wird im „House Of Music“ eine Kunstausstellung stattfinden. Die Künstlerin Stefanie Wilkin stellt ihre Acryl- und Ölbilder aus.

 

 

 

EINTRITT: € 14,00

BEGINN: 19:00 Uhr
EINLASS AB 18:30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

HOUSE OF MUSIC TRIER

TICKET REGIONAL

 

Konzerte 2014

Meike Garden

Wer Meike Garden in eine Schublade stecken möchte, kann auch gleich versuchen, Schmetterlinge an die Kette zu legen. Mit ihren vielen Facetten und ihrer Kreativität hat sie ihren eigenen musikalischen Kosmos geschaffen, weil die Musik ihre große Liebe ist. Inspiration findet sie in der Natur - am liebsten am Meer - und in der Malerei. Wenn Meike Garden bekannte Welthits singt und spielt, sind sie in ihrer Interpretation überraschend neu und frisch. In ihren eigenen Kompositionen spürt man die gesamte Skala an Emotionen,
von Lebensfreude bis Melancholie, von leiser Introvertiertheit bis zu lautem Übermut. Sie ist schlagfertig mit komödiantischer Begabung, ihr Publikum liebt es. Zur aktuellen CD „Meike Garden singt eigene und internationale Songs - solo am Piano“ das Zitat des Journalisten Dieter Lintz (TV): „Eine samtig-klare, von Larmoyanz freie Stimme, dazu die Klavierbegleitung ohne Schmus und Flitter: Die Ein-Frau-Show von Meike Garden klingt sehr gelassen, ohne jede Übertreibung, eingespielt von jemandem, der sich und anderen nichts beweisen muss, der offenbar ganz bei sich angekommen ist.“

 

EINTRITT: € 14,00

BEGINN: 19:30 Uhr
EINLASS AB 19:00 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

HOUSE OF MUSIC TRIER

TICKET REGIONAL

 

BEGINN: 19:30 Uhr

EINLASS: Ab 19:00 Uhr

 

Eintritt: € 15,00

 

Kartenvorverkauf:

HOUSE OF MUSIC TRIER

TICKET REGIONAL

BEGINN: 19:00 Uhr

EINLASS: Ab 18:30 Uhr

 

Eintritt: € 9,00

 

Kartenvorverkauf:

HOUSE OF MUSIC TRIER

TICKET ONLINE

BEGINN: 17:00 Uhr

EINLASS: Ab 16:30 Uhr

 

Eintritt: € 14,00

 

Kartenvorverkauf:

HOUSE OF MUSIC TRIER

TICKET ONLINE

..folgen Sie uns im social network ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© House of Music - Rainer Bleser